wempe zeitmeister<br>glash&#252;tte # - ein starkes st&#252;ck:<br>chronograph xl
Wempe präsentiert einen Chronographen mit stolzen 45 Millimetern Durchmesser -Platz genug für ein besonders großes und robustes Schweizer Chronographenwerk, das Valgrange, dessen automatischer Antrieb für eine Gangreserve von 46 Stunden sorgt. Das große Zifferblatt ist ideal für das schnelle Ablesen von Stoppzeiten bei sportlichen Wettkämpfen -und auch in den Wettkampfpausen schön anzusehen, lassen sich doch ohne Lupe die feinen Strukturen auf den Hilfszifferblättern, den so genannten Totalisatoren, erkennen, wobei auch das entspiegelte Saphirglas hilft. Den Chronographen XL gibt es in einer hellen und einer dunklen Zifferblattvariante. Der mit dem Bild der Glashütter Sternwarte gravierte Schraubboden des Edelstahlgehäuses weist ihn als echten "Zeitmeister"-Chronometer aus. Standesgemäß wird der energische Chronograph am Krokolederarmband mit Edelstahl-Faltschließe getragen.