eine typische glash&#252;tter uhr.<br>nur v&#246;llig anders
Als wir uns entschlossen, eine eigene Produktionsstätte für Chronometer aufzubauen, wollten wir etwas schaffen, was es selbst in Glashütte noch nicht gegeben hat. Die Fertigung mechanischer Armbandchronometer, deren Präzision nach deutscher Chronometernorm von höchster Stelle geprüft würde. Und es sollte sich dabei um eigene Manufaktur-Uhrwerke handeln. Doch damit nicht genug: Schon das Design der Uhren sollte signalisieren, dass es sich dabei um etwas Besonderes handelt. Und so entwarfen wir ein völlig neues Uhrwerk, ein entsprechendes Gehäuse und – typisch für die uhrmacherische Originalität – zahlreiche andere Raffinessen, welche das Auge des Betrachters erfreuen sollen und darüber hinaus die sächsische Herkunft der Uhr unterstreichen.

In enger Kooperation mit der Uhrenmanufaktur Nomos in Glashütte konnten wir unseren Plan schließlich in die Tat umsetzen. Entstanden ist die schon auf den ersten Blick außergewöhnliche Serie von Armbandchronometern mit Handaufzug der WEMPE CHRONOMETERWERKE GLASHÜTTE /SA. Lassen Sie sich begeistern!